Radiofrequenztherapie

04-05-2015 - KBB

Radiofrequenztherapie

Mit den in den Ohr-, Nasen-, Halsbereichen seit ca. 20 Jahren angewendeten Radiofrequenz-Techniken

werden ziemlich zufriedenstellende Ergebnisse erzielt. Die hochfrequentierten Radiowellen werden mit Hilfe von Elektroden in Energie umgewandelt und direkt in die Geweben gesandt. Somit wird die gewünschte Wirkung auf den Geweben ohne irgendeinen chirurgischen Eingriff erzielt. Diese im Allgemeinen als Radiofrequenztherapie bezeichnete Technik wird als eine revolutionäre Neuerung betrachtet.

In welchen Fällen wird die Radiofrequenztherapie angewendet?

In Fällen, in denen es zu einer Schwellung des unteren Concha-Gewebes,d.h. der unteren Nasenmuschel, kommt, können nur Radiofrequenztherapien unter Lokalanästhesie angewendet werden. Hier wird das Gewebe mit Hilfe von Wärme verkleinert (Volumenreduktion). Auf der anderen Seite können die Radiofrequenztherapien die Probleme der Patienten, die wegen des weichen Gaumens und der Form des Zungenzäpfchens unter Schnarchen und Schlafapnoe leiden, permanent gelöst werden. In einigen Fällen kann diese Therapie auch als eine den chirurgischen Eingriff unterstützende Technik angewendet werden.

Wann wird die Wirkung der Radiofrequenztherapie gefühlt?

Die Radiofrequenztherapie ist eines der Verfahren, bei denen der Patient nach der Anwendung relativ wenig Beschwerden hat. Nach der Anwendung kann in dem betreffenden Bereich eine leichte Schwellung entstehen, die einige Tage anhält. Es kann sein, daß der Patient das Ergebnis der Anwendung wegen der Schwellung nicht gleich bemerkt. Diese Schwellung wird jedoch nach kurzer Zeit verschwinden. Das endgültige Ergebnis kann nach ca. 3 bis 4 Wochen gesehen werden. 

Ist die Wirkung der Radiofrequenztherapie permanent?

Mit der Radiofrequenztherapie wird bezweckt, die Beschwerden des Patienten ohne ernsthafte chirurgische Eingriffe zu beheben. Mit diesem Verfahren wird durch Volumenreduktion die behandelte Nasenmuschel verkleinert. Hier entsteht ein hartes und permanentes Gewebe, das als Fibrosegewebe bezeichnet wird. Wenn mit der Radiofrequenztherapie auch eine permanente Lösung erzielt wird, kann es sein, daß die Therapie bei manchen Patienten wiederholt werden muß. Diese Patienten sind in der Regel diejenigen, die allergische Probleme haben, und deren Nasenmuschel mit der Zeit wieder anschwillt.

Ist die Radiofrequenztherapie schmerzhaft?

Die Radiofrequenztherapie ist schmerzfrei. Vor der Therapie wird der Anwendungsbereich völlig betäubt. Somit wird verhindert, daß der Patient während der Anwendung Schmerzen empfindet. Auch nach dem Abklingen der Anästhesie treten keine Schmerzen auf.

Op. Dr.
Abdülkadir Göksel

beratung@drgoksel.at
Free Call: +49 800 / 888 2 777 Kontakt
Meinungen Unserer Patinten
Aussagen unserer Patienten
Mit Beschwerden der Atmung und Migräne waren der Grund mich an Dr. Goksel zu wenden. Nun kann ich ich beschwerdefrei Atmen und habe keine Migräne mehr. Vielen Dank!

Tuğçe M.
Ich habe bei einer Nasenoperation vor 2 Jahren eine schlechte Erfahrung gemacht. Dr Goksel hat das mit Erfahrung und talentierten Händen wieder in Ordnung gebracht. Meine Nase ist nun geheilt und passt perfekt zu meinem Gesicht. Ich danke Ihm sehr.

Ozge Kiray Yigit
Vor 2,5 Jahren hat Herr Abdulkadir Goksel eine Kosmetische Korrektur der Nasennebenhöhlen an meiner Nase vorgenommen. ich hatte große Schwierigkeiten mit meinen chronischen Nasennebenhöhlenproblem. Im Augenblick lebe ich Beschwerdefrei, Ich danke Ihnen sehr.

Seyma Sagiroglu
Ich würde mir sehr wünschen er wäre derjenige gewesen der meine erste Operation durchgeführt hat. Ich danke ihnen sehr Dr. Goksel, Ich liebe Sie für meine wunderhübsche Nase.

Ecehan Bazlar

Sanale Nasenoperation Profilbild (von der Seite aufgenommen)

Senden Sie uns ein Foto, auf dem Ihre Nase deutlich zu sehen ist, wir arbeiten daran Ihnen Dr. Goksels Vorstellung einer harmonisch zu Ihrem Gesicht passenden Nasenform als Simulation zukommen zu lassen. Dies ist selbstverständlich unverbindlich und auch kostenlos.

Der einfache Weg uns zu kontaktieren!

Für alle Fragen, auf die Sie eine Antwort haben wollen, können Sie sich mit uns in Verbindung setzen Senden